Domain berufshaftpflicht24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt berufshaftpflicht24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain berufshaftpflicht24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Nebenwirkungen:

Gilt
Gilt

Anwendungsgebiet von Gilt (Packungsgröße: 20 ml)Das Arzneimittel ist ein Mittel gegen Pilzerkrankungen der Haut.Anwendungsgebiete:Pilzinfektionen (Mykosen) der Haut durch DermatophytenHefen (z. B. Candida-Arten)Schimmelpilze und andere wie Malassezia furfur, z. B. Mykosen der Füße, Mykosen der Haut und HautfaltenKleienpilzflechte (Pityriasis versicolor)oberflächliche Hefepilzerkrankungen (Candidosen)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg ClotrimazolIsopropylalkohol Hilfstoff (+)Macrogol 400 Hilfstoff (+)376 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Clotrimazol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Tragen Sie die Lösung zur Anwendung auf der Haut 2- bis 3-mal täglich auf die erkrankten Hautstellen dünn auf.Es genügen meistens wenige Tropfen für eine etwa handtellergroße Fläche.Dauer der AnwendungDie Dauer der Behandlung richtet sich nach der Erkrankungsart und ist unterschiedlich lang.Wichtig für einen Erfolg der Behandlung ist die regelmäßige und ausreichend lange Anwendung der Lösung zur Anwendung auf der Haut.Um eine vollständige Ausheilung zu erreichen, sollten Sie die Behandlung mindestens 4 Wochen lang durchführen, auch wenn Sie den Eindruck haben, dass die akute Entzündung vorbei ist und Ihre Beschwerden nachlassen.Eine Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor) heilt im Allgemeinen in 1-3 Wochen.Bei Pilzinfektionen der Füße sollten Sie die Lösung zur Anwendung auf der Haut noch ca. 2 Wochen lang anwenden, auch wenn Ihre Beschwerden schon nach wenigen Tagen nachlassen oder verschwunden sind. Wenn Sie eine größere Menge der Lösung angewendet haben, als Sie solltenEs wurden bisher keine F

Preis: 4.29 € | Versand*: 3.49 €
Folverlan 0,4 mg Tabletten
Folverlan 0,4 mg Tabletten

Anwendungsgebiet von Folverlan 0,4 mg Tabletten (Packungsgröße: 50 stk)Das Arzneimittel ist ein Mittel zur Vorbeugung von Blutarmut und zur Verhinderung von Neuralrohrdefekten bei NeugeborenenDas Arzneimittel wird angewendet zur:Vorbeugung von Folsäuremangelzuständen, wenn eine ausreichende Folsäurezufuhr mit der Nahrung nicht möglich ist.Verhinderung von Neuralrohrdefekten bei Neugeborenen durch vorbeugende Behandlung von Frauen vor Eintritt und während einer Schwangerschaft. Die Einnahme von Folsäure ist auch bei vollwertiger Ernährung angezeigt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.4 mg FolsäureCarboxymethylstärke, Natriumsalz Hilfstoff (+)Cellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)39.5 mg Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Stärke, vorverkleistert Hilfstoff (+)1 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Folsäure oder einem der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.wenn Sie unter einer megaloblastären Anämie infolge eines Vitamin B12-Mangels leiden, ohne dass gleichzeitig eine Vitamin B12-Behandlung durchgeführt wird.wenn Sie unter einer megaloblastären Anämie unklarer Ursache leiden, solange ein Vitamin B12-Mangel nicht ausgeschlossen ist.DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis zurVorbeugung von Folsäuremangel: Eine Tablette täglich (entsprechend 0,4 mg Folsäure). Auf ärztlichen Rat kann die Dosis auf zwei Tabletten täglich (entsprechend 0,8 mg Folsäure) erhöht werden.Verhinderung von Neuralrohrdefekten bei Neugeborenen: Es wird empfohlen, dass Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch eine Tablette

Preis: 7.89 € | Versand*: 3.99 €
Histamin Inj Hom All 100 ST
Histamin Inj Hom All 100 ST

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Histamin-Injeel, Flüssige Verdünnung zur Injektion Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Histamin-Injeel, Flüssige Verdünnung zur Injektion Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei bekannter Allergie (Überempfindlichkeit) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann Histamin-Injeel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Histaminum Dil. D12 (HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,367 g, Histaminum Dil. D30 (HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,367 g, Histaminum Dil. D200 (HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)) 0,367 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten drei Stufen. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid. Packungsgrößen: Flüssige Verdünnung zur Injektion. 10 Ampullen zu 1,1 ml Klinikpackung mit 50 und 100 Ampullen. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Biologische Heilmittel Heel GmbH Dr.-Reckeweg-Str. 2-4 76532 Baden-Baden Telefon: 07221 501-00 Telefax: 07221 501-690 E-Mail: info@heel.de Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2015. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 03/2016

Preis: 145.25 € | Versand*: 0.00 €
Phytolacca D3 Globuli
Phytolacca D3 Globuli

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g Phytolacca americana (hom./anthr.)Saccharose Hilfstoff (+) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Phytolacca D3 Globuli (Packungsgröße: 10 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.juvalis.de erworben werden.

Preis: 10.98 € | Versand*: 4.99 €

Hat Frauenmanteltee Nebenwirkungen?

Hat Frauenmanteltee Nebenwirkungen? Frauenmanteltee wird traditionell zur Linderung von Menstruationsbeschwerden und zur Unterstüt...

Hat Frauenmanteltee Nebenwirkungen? Frauenmanteltee wird traditionell zur Linderung von Menstruationsbeschwerden und zur Unterstützung des weiblichen Fortpflanzungssystems eingesetzt. Es gibt jedoch einige potenzielle Nebenwirkungen, die beachtet werden sollten. Dazu gehören allergische Reaktionen bei Personen mit einer Empfindlichkeit gegenüber Pflanzen der Rosaceae-Familie, sowie mögliche Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten. Es wird empfohlen, vor der Einnahme von Frauenmanteltee einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren, insbesondere wenn man schwanger ist, stillt oder an anderen gesundheitlichen Problemen leidet. Es ist wichtig, Frauenmanteltee in Maßen zu konsumieren, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nebenwirkungen Frauenmanteltee Gesundheit Kräutertee Wirkung Dosierung Schwangerschaft Wechselwirkungen Risiken Erfahrungen

Haben kohletabletten Nebenwirkungen?

Haben Kohletabletten Nebenwirkungen? Ja, Kohletabletten können gelegentlich Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören Verstopfung,...

Haben Kohletabletten Nebenwirkungen? Ja, Kohletabletten können gelegentlich Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören Verstopfung, schwarzer Stuhl und Übelkeit. Es ist wichtig, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Bei anhaltenden oder schwerwiegenden Nebenwirkungen sollte ein Arzt konsultiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nebenwirkungen Kohletabletten Medikament Einnahme Verdauung Magen Wirkstoff Dosierung Gesundheit Risiko

Können Nebenwirkungen verschwinden?

Können Nebenwirkungen verschwinden? Ja, Nebenwirkungen können in der Regel verschwinden, wenn der Körper sich an das Medikament ge...

Können Nebenwirkungen verschwinden? Ja, Nebenwirkungen können in der Regel verschwinden, wenn der Körper sich an das Medikament gewöhnt hat. Dies kann einige Tage oder Wochen dauern. Es ist jedoch wichtig, jegliche unerwünschten Symptome mit dem Arzt zu besprechen, um sicherzustellen, dass sie nicht ernsthaft sind. In einigen Fällen kann es notwendig sein, die Dosierung anzupassen oder auf ein anderes Medikament umzusteigen, um die Nebenwirkungen zu reduzieren. Es ist wichtig, die Einnahme von Medikamenten nicht eigenmächtig abzubrechen, sondern immer mit einem Arzt Rücksprache zu halten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ja Möglich Behandlung Medikament Arzt Zeit Abklingen Therapie Körper Geduld

Hat Hibiskustee Nebenwirkungen?

Hat Hibiskustee Nebenwirkungen? Hibiskustee wird im Allgemeinen als sicher angesehen, wenn er in Maßen konsumiert wird. Es gibt je...

Hat Hibiskustee Nebenwirkungen? Hibiskustee wird im Allgemeinen als sicher angesehen, wenn er in Maßen konsumiert wird. Es gibt jedoch einige mögliche Nebenwirkungen, insbesondere bei übermäßigem Verzehr. Dazu gehören Magenbeschwerden, allergische Reaktionen bei Personen mit einer Hibiskusallergie und Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten. Es wird empfohlen, vor dem regelmäßigen Verzehr von Hibiskustee mit einem Arzt zu sprechen, insbesondere wenn man an bestimmten gesundheitlichen Problemen leidet oder Medikamente einnimmt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schlafverlust Magen-Darm-Beschwerden Hautausschläge Atembeschwerden Kopfschmerzen Fieber Schwindel Migräne Osteoporose

Cefasept S Injektionslösung
Cefasept S Injektionslösung

Anwendungsgebiet von Cefasept S Injektionslösung (Packungsgröße: 10 stk)Das Arzneimittel ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.Anwendungsgebiete:Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Entzündungen der oberen Atemwege.Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, Atemnot, bei Fieber über 39° C oder eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Echinacea (hom./anthr.)100 mg Kalium phosphoricum (hom./anthr.)100 mg Lachesis mutus (hom./anthr.)Natrium chlorid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile sind.bei Diabetes mellitus.aus grundsätzlichen Überlegungen bei fortschreitenden Systemerkrankungen wieTuberkulose, Leukämie bzw. leukämieähnlichen Erkrankungen (Leukosen), entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), Autoimmunerkrankungen, Multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen.von Kindern unter 12 Jahren, da für diese Altersgruppe keine Erfahrungen vorliegen.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Täglich 1 - 2 ml intramuskulär, subkutan oder intravenös injizieren. Dauer der Anwendung:Das Präparat sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Wochen angewendet werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten:Intoxikationen nach Anwendung größerer Mengen des Arzneimittels sind bisher nicht bekannt. Treten auf Grund einer größer

Preis: 19.01 € | Versand*: 3.99 €
Löwe Komplex Nummer 11 Bryonia Tropfen
Löwe Komplex Nummer 11 Bryonia Tropfen

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.143 ml Aconitum napellus (hom./anthr.)0.143 ml Bryonia (hom./anthr.)0.143 ml Cephaelis ipecacuanha (hom./anthr.)0.143 ml Eupatorium perfoliatum (hom./anthr.)0.143 ml Gelsemium sempervirens (hom./anthr.)0.142 ml Drosera (hom./anthr.)0.1 ml Toxicodendron quercifolium (hom./anthr.)Ethanol Hilfstoff (+) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Löwe Komplex Nummer 11 Bryonia Tropfen (Packungsgröße: 50 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke erworben werden.

Preis: 14.60 € | Versand*: 3.99 €
TANTUM VERDE  3 mg mit Orange-Honiggeschmack
TANTUM VERDE 3 mg mit Orange-Honiggeschmack

Anwendung & IndikationZur symptomatischen Behandlung: Schmerzen und Reizungen im Mund- und Rachenraum, wie z. B.: Halsschmerzen Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 3 Tagen keine Besserung eintritt und wenn zusätzlich Fieber oder andere Beschwerden auftreten.

Preis: 6.99 € | Versand*: 4.95 €
Arum Triphyllum D12 Globuli
Arum Triphyllum D12 Globuli

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Arum Triphyllum D12 Globuli (Packungsgröße: 10 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke apodiscounter erworben werden.

Preis: 8.19 € | Versand*: 3.49 €

Hat q10 Nebenwirkungen?

Hat q10 Nebenwirkungen? Ja, Q10 kann bei manchen Menschen leichte Nebenwirkungen verursachen, wie zum Beispiel Magenbeschwerden, Ü...

Hat q10 Nebenwirkungen? Ja, Q10 kann bei manchen Menschen leichte Nebenwirkungen verursachen, wie zum Beispiel Magenbeschwerden, Übelkeit oder Durchfall. Es kann auch Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten haben, daher ist es wichtig, vor der Einnahme von Q10 mit einem Arzt zu sprechen. In der Regel wird Q10 jedoch gut vertragen und gilt als sicher für die meisten Menschen. Es ist jedoch immer ratsam, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nebenwirkungen

Hat Kollagen Nebenwirkungen?

Ja, Kollagen kann bei manchen Personen Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören Magenbeschwerden wie Übelkeit, Durchfall oder Vers...

Ja, Kollagen kann bei manchen Personen Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören Magenbeschwerden wie Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung. Einige Menschen könnten auch allergisch auf Kollagen reagieren und Hautausschläge oder Juckreiz entwickeln. Es wird empfohlen, vor der Einnahme von Kollagenpräparaten einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn man bereits an Allergien leidet oder andere Medikamente einnimmt. Es ist wichtig, die Dosierungsempfehlungen zu befolgen, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schmerzen Fieber Schwäche Müdigkeit Kopfschmerzen Gelenkschmerzen Muskelschmerzen Atembeschwerden Hautausschläge

Hat pferdesalbe Nebenwirkungen?

Ja, Pferdesalbe kann Nebenwirkungen verursachen. Einige mögliche Nebenwirkungen sind Hautreizungen, Rötungen oder allergische Reak...

Ja, Pferdesalbe kann Nebenwirkungen verursachen. Einige mögliche Nebenwirkungen sind Hautreizungen, Rötungen oder allergische Reaktionen. Es ist wichtig, vor der Anwendung von Pferdesalbe einen Hauttest durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine allergische Reaktion auftritt. Zudem sollte die Salbe nicht auf offene Wunden oder gereizte Hautstellen aufgetragen werden. Es wird empfohlen, die Anwendungshinweise des Herstellers zu beachten und im Falle von unerwünschten Reaktionen die Anwendung zu stoppen und einen Arzt zu konsultieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nebenwirkungen Pferdesalbe Anwendung Haut Allergien Inhaltsstoffe Risiken Erfahrungen Produkt Gefahren

Hat Safran Nebenwirkungen?

Hat Safran Nebenwirkungen? Ja, Safran kann in hohen Dosen Nebenwirkungen verursachen, darunter Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und...

Hat Safran Nebenwirkungen? Ja, Safran kann in hohen Dosen Nebenwirkungen verursachen, darunter Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Kopfschmerzen. Zudem kann Safran bei manchen Menschen allergische Reaktionen auslösen. Es wird empfohlen, Safran in moderaten Mengen zu konsumieren und bei bestehenden gesundheitlichen Problemen oder Allergien vorher einen Arzt zu konsultieren. Es ist wichtig, Safran verantwortungsbewusst zu verwenden, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schleimhautentzündung Magen-Darm-Beschwerden Schwindel Übelkeit Erbrechen Fieber Schmerzen Atembeschwerden Herzrasen

Biochemie Pflüger Nr. 4 Kalium chloratum D 6
Biochemie Pflüger Nr. 4 Kalium chloratum D 6

Bei Biochemie Pflüger Nr. 4 Kalium chloratum (Kaliumchlorid) D6 handelt es sich um Tabletten aus der Produktpalette der sogenannten „Schüßler-Salze“. Das Mittel enthält Kaliumchlorid in der homöopathischen Potenzierung (Verdünnung) D6. Es wird in der Schüßler-Lehre vorrangig gegeben, wenn es um die Gesundheit der Drüsen, Bronchien, des Blutes sowie des Bindegewebes geht. Insbesondere wird es zur homöopathischen Behandlung im zweiten Stadium von Entzündungen angewendet, also dann, wenn der Organismus nur schlecht selbst mit einer Krankheit fertig wird und die Gefahr besteht, dass sich diese im Körper festsetzt. Die hauptsächlichen Anwendungsgebiete sind Entzündungen der Magen­schleimhaut und des Darms, der Seh­nen­ und Sehnenscheiden, der Binde­haut­, der Lungen und des Rippenfells, der Mandeln und der Atemwege, zudem Haut- und Mundausschläge mit mehligem Belag, Masern, Mumps, Scharlach sowie Besenreiser und Gelenkschwellungen. Wie alle Schüßler-Produkte ist auch Biochemie Pflüger Nr. 4 Kalium chloratum D6 rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Die Schüßler-Mineralsalze Für den Begründer der Schüßler-Arzneimittel, den Oldenburger Arzt Wilhelm Schüßler (1821 – 1898) ist die Balance aller körpereigenen Mineralstoffe die Voraussetzung für einen gesunden, vitalen Organismus. Viele Krankheiten basieren demnach auf einer Störung des Mineralstoffhaushalts im Körper. Die von Schüßler entwickelten Mineralsalze können den Mineralstoffhaushalt der Zellen regulieren, die ausreichende Versorgung der Zellen mit Nährstoffen sicherstellen und so die Selbstheilungskräfte des Organismus´ anregen. Viele Alltagsbeschwerden lassen sich somit nachhaltig lindern oder verhindern. Die Schüßler-Mineralsalze eignen sich besonders gut zur unterstützenden Behandlung zahlreicher Beschwerden sowie zur Vorbeugung und zur Anwendung im Rahmen einer Kur. Kalium chloratum: Funktion und Wirkung Kalium chloratum ist nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler der „Betriebsstoff“ der Drüsen und eines der wichtigsten Mineralien für die körpereigene Entgiftung, indem es chemische Gifte bindet. Zudem bindet Kaliumchlorid im Körper Faserstoffe, wodurch diese nicht ausflocken und ihr umliegendes Milieu verdicken. Das ist eine Voraussetzung dafür, dass Drüsen, Schleimhäute und Blut funktionsfähig bleiben können, da Schleimbildung und zu dickflüssiges Blut dadurch verhindert werden. Werden die Drüsen stark beansprucht, etwa indem man viel Milchprodukte oder Alkohol konsumiert, verbraucht der Körper nach Schüßler besonders viel Kaliumchlorid. Bei einem Kaliumchlorid-Mangel können der Schüßler-Lehre zufolge Faserstoffe als Abfall in ihr umliegendes Milieu ausfallen. Das bedeutet dann z.B., dass sich in den Atemwegen Schleim bzw. schleimiger Husten bildet oder das Blut verdickt. Das hat u.a. Schwellungen in den Gewebestrukturen des Körpers zur Folge, etwa Besenreiser oder Hautrötungen (z.B. Couperose) als Folge des verdickten Blutes in den Blutgefäßen. Hautdrüsen reagieren auf einen Mangel an Kaliumchlorid häufig mit der Bildung von Pickeln und Ausschlägen. Anwendung und Dosierung von Kalium chloratum Tabletten Soweit vom Arzt oder Heilpraktiker nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche einmal pro Tag fünf Tabletten und lassen diese langsam im Mund zergehen. Kinder unter 12 Jahren und geschwächte Personen sollten höchstens drei Tabletten pro Tag einnehmen und diese vorher in warmem Wasser auflösen. Verstärken sich nach der Einnahme von Kalium chloratum die Symptome, ist dies auf eine schnelle Reaktion des Körpers auf den Mineralstoff und damit auf eine gute Wirksamkeit zurückzuführen. Detaillierte Gebrauchsinformationen und Hinweise sind in der Packungsbeilage aufgeführt bzw. beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker zu erfragen. Mögliche Neben- und Wechselwirkungen Unerwünschte Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt. Wenn Nebenwirkungen während der Einnahme auftreten, sollte der Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker informiert werden. Ebenso sollten diese Personen in Kenntnis gesetzt werden, wenn zeitgleich andere Arzneimittel (auch nicht verschreibungspflichtige) eingenommen werden. Hinweis Auch gut verträgliche homöopathische Arzneimittel wie Biochemie Pflüger Nr. 4 Kalium chloratum D6 sollten ohne medizinische Beratung nicht über längere Zeit angewendet werden. Insbesondere bei Vorliegen einer Grunderkrankung sollte der Arzt oder Heilpraktiker von der Einnahme der Tabletten informiert werden.

Preis: 7.80 € | Versand*: 4.00 €
Cystinol akut Dragees
Cystinol akut Dragees

Anwendung & Indikation Entzündungen der Harnwege Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber oder Blut im Urin auftreten.

Preis: 18.75 € | Versand*: 3.95 €
Now Foods, Vitamin E mit Selen, 400IU, 100 Weichkapseln
Now Foods, Vitamin E mit Selen, 400IU, 100 Weichkapseln

ZUTATEN Dosierung: 1 Weichkapsel Inhaltsstoffe pro Dosierung: Vitamin E 268mg (400 IU) / 2233%* Selen 100mcg / 182%* gemischte Tocopherole 48mg Zutaten: D-alpha-Tocopherol, Selenhefe, gemischte Tocopherole (D-beta-, D-gamma- und D-delta), Überzugsmittel: Gelatine (Rind (BSE-frei); Kapsel); Feuchthaltemittel: Glycerin; Wasser, Farbstoff: Carob; Sojabohnenöl, Überzugsmittel: Bienenwachs; Emulgator: Sojalecithin Nicht hergestellt mit Weizen, Gluten, Milch, Ei, Fisch oder Schalentieren. Hergestellt in einer GMP-Anlage, die auch andere Zutaten verarbeitet, die diese Allergene enthalten. * = Referenzmenge nach LMIV (EU). Enthält Soja Soja = fett ANWENDUNG 1 Weichkapsel pro Tag mit einer Mahlzeit und viel Wasser einnehmen oder nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker. RECHTLICHER HINWEIS Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Bei schlechter Reaktion auf das Produkt, das Produkt sofort absetzen. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden möchten und gleichzeitig in Behandlung wegen einer Erkrankung sind sowie wenn sie schwanger oder stillend sind.

Preis: 24.90 € | Versand*: 3.90 €
Salus Nieren-Blasen-Tee Kräutertee Nr.23
Salus Nieren-Blasen-Tee Kräutertee Nr.23

Anwendung & Indikation Entzündungen der Harnwege Vorbeugung gegen Grießbildung in den Harnwegen Vorbeugung gegen Nierensteine Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber oder Blut im Urin auftreten.

Preis: 2.92 € | Versand*: 3.95 €

Hat MSM Nebenwirkungen?

Hat MSM Nebenwirkungen? Ja, obwohl MSM im Allgemeinen als sicher gilt, können bei einigen Personen leichte Nebenwirkungen auftrete...

Hat MSM Nebenwirkungen? Ja, obwohl MSM im Allgemeinen als sicher gilt, können bei einigen Personen leichte Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen. Es wird empfohlen, die Einnahme von MSM langsam zu steigern, um diese Nebenwirkungen zu minimieren. Es ist auch wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, bevor man MSM einnimmt, insbesondere wenn man schwanger ist, stillt oder andere Medikamente einnimmt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sexuelle Dysfunktion Hormonelle Veränderungen Psychische Belastung Infektionen Blutveränderungen Immunsystemveränderungen Knochengeschädigtheit Schmerzen Fatigue

Hat Laktase Nebenwirkungen?

Hat Laktase Nebenwirkungen? Ja, Laktase-Präparate können in einigen Fällen leichte Nebenwirkungen verursachen, wie zum Beispiel Ba...

Hat Laktase Nebenwirkungen? Ja, Laktase-Präparate können in einigen Fällen leichte Nebenwirkungen verursachen, wie zum Beispiel Bauchschmerzen, Blähungen oder Durchfall. Diese Symptome treten jedoch meist nur auf, wenn die Laktase in zu hoher Dosis eingenommen wird. Es ist daher wichtig, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten und bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt zu konsultieren. In der Regel sind Laktase-Präparate jedoch gut verträglich und helfen Menschen mit Laktoseintoleranz, Milchprodukte besser zu verdauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Magen-Darm-Trakt Allergien Histamin Eiweiß Proteine Laktase-Defizit Milchallergie Milchsäure Laktose

Hat b12 Nebenwirkungen?

Ja, die Einnahme von B12-Präparaten kann in einigen Fällen Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören unter anderem allergische Reak...

Ja, die Einnahme von B12-Präparaten kann in einigen Fällen Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören unter anderem allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz oder Atembeschwerden. In seltenen Fällen kann es auch zu Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall kommen. Es ist wichtig, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Bei Unsicherheiten oder auftretenden Beschwerden sollte man immer einen Arzt oder Apotheker konsultieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bluthochdruck Schlafstörungen Magen-Darm-Probleme Schwäche Müdigkeit Kopfschmerzen Muskelschmerzen Gelenkschmerzen Infektionen

Hat Wimpernserum Nebenwirkungen?

Hat Wimpernserum Nebenwirkungen? Ja, wie bei jedem kosmetischen Produkt können auch Wimpernseren Nebenwirkungen haben. Dazu gehöre...

Hat Wimpernserum Nebenwirkungen? Ja, wie bei jedem kosmetischen Produkt können auch Wimpernseren Nebenwirkungen haben. Dazu gehören mögliche Reizungen, Rötungen oder allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe. Es ist wichtig, vor der Anwendung eines Wimpernserums die Inhaltsstoffe zu überprüfen und im Zweifelsfall einen Hautarzt zu konsultieren. Zudem sollte das Serum nicht in die Augen gelangen, um Irritationen zu vermeiden. Es ist ratsam, das Produkt zunächst an einer kleinen Stelle zu testen, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Reaktionen auftreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Augenirritation Nase Schleim Jucken Rötung Entzündung Schmerzen Furcht Unruhe

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.